Ihr Einkaufswagen

Bio-Baumwollpflege

Kleidungsstücke aus Bio- und normaler Baumwolle sind in der Regel leicht zu waschen. Wie bei allen unseren Styles wird Handwäsche bevorzugt, aber ein sanfter 30-Grad-Waschgang in Ihrer Maschine reicht auch aus. Verwenden Sie beim Waschen Ihrer Baumwollkleidung kaltes Wasser, um ein Einlaufen zu verhindern. Wenn Sie Ihre Baumwollkleidung im Wäschetrockner trocknen, kann sie ebenfalls einlaufen, weshalb wir empfehlen, sie stattdessen flach auf einem Handtuch an der Luft zu trocknen.
Legen Sie den Pullover zum Trocknen flach auf ein Handtuch oder einen Pulloverständer. Legen Sie den Pullover so hin, dass er auf Ihrem Körper sein wird. Dies bedeutet, dass der Körperteil flach ist und die Arme und Schultern in der Form sind, in der Sie ihn tragen. Hängen Sie Ihren Pullover nicht auf, da er sich dadurch dehnen oder Beulen an den Schultern bekommen könnte.

Tipps aus Bio-Baumwolle
Lüften Sie Ihre Kleidung so gut wie möglich, anstatt sie nach jedem Tragen zu waschen.Fügen Sie beim ersten Waschen ¼ Tasse klaren Haushaltsessig zum letzten Spülgang hinzu, dies hilft, die Farbe zu fixieren und Ausbleichen oder Ausbluten zu verhindern.
Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihren Baumwollpullover mit ähnlichen Farben waschen. Wenn Sie einen weißen Pullover haben, waschen Sie ihn mit anderen Weißen. Waschen Sie auf ähnliche Weise einen dunklen Pullover mit anderen dunklen Farben, um Farbübertragungen zu vermeiden.