Your Cart

Lieferkette

Wir halten “Made in Denmark” einfach
Wir designen mit Blick auf lange Haltbarkeit und Nachhaltigkeit, um unsere Umwelt zu schonen.

Bei jedem einzelnen Kleidungsstück, jeder Kollektion und bei jedem Detail fragen wir uns, ob wir das Beste erreicht haben und was wir zukünftig noch besser machen können.

Unsere Kollektionen bestehen hauptsächlich aus Biowolle, die fair und nachhaltig produziert wird.

Südamerika
Hier wachsen die Schafe auf und leben auf einem GOTS-zertifizierten Hof, der die Umwelt nicht belastet.

Italien
Hier wird die Biowolle kardiert, gesponnen und schließlich gefärbt, alles entsprechend den GOTS-Standards. Der Wollfabrikant ist Biella Garn (Südwolle), 100% Merinowolle, Extra Fein (Italien).

Le Pirol strickt und näht die nachhaltigen Styles in Dänemark.

Fairer Lohn
Die Landwirte brauchen keine Samen oder Chemikalien von großen und teuren Händlern zu kaufen, da sie einen fairen Preis für ihre Baumwolle bekommen. Somit müssen sie keine Schulden tilgen, können neue Pläne für die Zukunft schmieden und weitere Investitionen tätigen.

Keine Kinderarbeit
Am Herstellungsprozess von Biobaumwolle ist unter keinen Umständen Kinderarbeit beteiligt. Die Bauern haben die finanziellen Mittel, um ihre Kinder zur Schule zu schicken, statt sie zur Mithilfe bei der Feldarbeit zu zwingen.

Das Darlehen der Landwirte
75% der Baumwollbauern haben hohe Schulden. Wegen des Preisdrucks auf dem Markt müssen sie teure genmodifizierte Samen von Agrarchemiekonzernen kaufen. Alle 30 Minuten begeht einer von ihnen Selbstmord, da er keinen anderen Ausweg mehr sieht (https://www.independent.co.uk/life-style/fashion/fashion-revolution-2016-the-true-cost-of-fast-fashion-a6991201.html).
Die Lösung des Problems, das die konventionelle Baumwolle verursacht, ist BIO-Baumwolle – für einen fairen Preis von den Bauern gekauft.

Niedriger Wasserverbrauch
Ökologische Baumwollpflanzen brauchen weniger Wasser als genmodifizierte Pflanzen – im Vergleich nur etwa 68%, denn die Erde wird geschont und kann so mehr Wasser speichern (Quelle:Textile Exchange).

Keine giftigen Chemikalien
Niemals kommen beim Anbau von Biobaumwolle giftige Pestizide zum Einsatz!